PADI Open Water Diver Kurs

Der PADI Open Water Diver KursOWD oder The PADI, ist das Eingangstor zur Unterwasserwelt. Der Open Water Diver ist eine persönliche Qualifikation ohne Verfallsdatum, die es Ihnen erlaubt, überall auf der Welt mit Tauchausrüstung zu tauchen. Während des PADI Open Water Diver-Kurses werden Sie nicht nur lernen, sicher mit Tauchausrüstung zu tauchen und das Meer zu lieben, sondern Sie werden auch lernen, eine Taucheinheit auf- und abzubauen, sich um eine Taucheinheit zu kümmern, das Meeresleben zu respektieren und einen großartigen Teamsport zu betreiben.

Worin besteht es?

Der PADI Open Water Diver Kurs besteht aus 5 theoretischen Modulen, 5 Unterrichtseinheiten in begrenzten Gewässern zum Erlernen von Fertigkeiten und 4 Freiwassertauchgängen. Der gesamte Kurs kann in 5 Tagen absolviert werden. Am Ende des Kurses erhalten Sie einen weltweit gültigen Tauchschein, der es Ihnen erlaubt, mit jedem anderen zertifizierten Taucher wie Ihnen bis zu einer Tiefe von 18 Metern mit Tauchausrüstung zu tauchen. Der PADI Open Water Diver Kurs ist der Einführungskurs in das Gerätetauchen oder Tauchen mit autonomer Ausrüstung schlechthin. Er ist vollständig standardisiert, so dass Sie ihn überall auf der Welt beginnen und mit uns auf praktische und unterhaltsame Weise beenden können.

Voraussetzungen

Sie müssen bei guter Gesundheit und mindestens 16 Jahre alt sein.

Mehr Informationen